Datenschutzerklärung

Stand: 08.06.2020

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). Mit dieser Datenschutzerklärung informiert die epmedia Werbeagentur GmbH, Wienerbergstraße 11, 1100 Wien, Auftragsverarbeiter der immowelt AG für den Deutschen Immobilienpreis, als Verantwortlicher für den Datenschutz über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen der gemeinsamen Tätigkeiten.

Für Ihre Anliegen oder Ihren Widerruf sind wir für Sie unter den folgenden Kontaktdaten erreichbar:

epmedia Werbeagentur GmbH
Wienerbergstraße 11
1100 Wien
Tel.: 0043 1 512 16 16 – 0
E-Mail: office@epmedia.at

Mit der Zustimmungserklärung zur Datenweitergabe ist keine gesonderte Honorierung oder Vergütung verbunden. Die Teilnehmer sind für die Wahrung der Schutzrechte an ihrer Arbeit selbst verantwortlich und versichern, durch ihre Teilnahme und die Veröffentlichung der Ergebnisse nicht in Rechte Dritter einzugreifen.


Widerruf der Zustimmungserklärung zur Datenweitergabe
Der Teilnehmer kann die Zustimmungserklärung zur Datenweitergabe jederzeit widerrufen und der weiteren Verwendung seiner Daten jederzeit widersprechen. Der Widerruf bedarf der Textform und ist zu richten an: office@epmedia.at. Unmittelbar nach Erhalt des Widerrufs bzw. Widerspruchs werden die personenbezogenen Daten und Objektdaten des Teilnehmers nicht mehr verarbeitet oder genutzt und bei der epmedia Werbeagentur GmbH vernichtet.


Cookies
Wir setzten keine Cookies ein.


Rechte der Nutzer
Nutzer haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die von uns über sie gespeichert wurden.

Zusätzlich haben die Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie die Einschränkung der Verarbeitung und Löschung ihrer personenbezogenen Daten. Bei der Ausübung ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit haben die Nutzer das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist. Im Fall der Annahme einer unrechtmäßigen Datenverarbeitung ist eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Ebenso können Nutzer Einwilligungen, grundsätzlich mit Auswirkung für die Zukunft, widerrufen.


Löschung von Daten
Die bei uns gespeicherten Daten werden gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten der Nutzer nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. Das heißt, die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z. B. für Daten der Nutzer, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

Nach gesetzlichen Vorgaben erfolgt die Aufbewahrung für 7 Jahre gemäß § 212 Abs. 1 UGB (Handelsbücher, Inventare, Eröffnungsbilanzen, Jahresabschlüsse, Handelsbriefe, Buchungsbelege etc.) sowie ff. gem. § 190 UGB.


Widerspruchsrecht
Nutzer können der künftigen Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.


Änderungen der Datenschutzerklärung
Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslagen oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen. Dies gilt jedoch nur im Hinblick auf Erklärungen zur Datenverarbeitung. Sofern Einwilligungen der Nutzer erforderlich sind oder Bestandteile der Datenschutzerklärung Regelungen des Vertragsverhältnisses mit den Nutzern enthalten, erfolgen die Änderungen nur mit Zustimmung der Nutzer.


Weitere Fragen?
Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie sich direkt an unseren externen Datenschutzbeauftragten wenden.
Ein unabhängiger Datenschutzbeauftragter wacht über die Gesetzeskonformität:
Johannes Eisert
epmedia Werbeagentur GmbH
Wienerbergstraße 11
1100 Wien
Tel.: 0043 1 512 16 16 – 0
E-Mail: office@epmedia.at